Stärkung ÖPNV

Fortschreibung Nahverkehrsplan

Durchgängiger Halbstundentakt ist meine Forderung seit vielen Jahren. Stück für Stück kommen Umläufe dazu. Aber vor allem in den Abendstunden ist es unbefriedigend. Ich habe den Eindruck, der Fahrplan ist hier auf dem Stand der Zeiten stehen geblieben, als in Frankfurt die Geschäfte um 18:30 Uhr geschlossen haben und der letzte Mitarbeiter um 19:00 Uhr in Hanau war. Aber mittlerweile haben wir Ganztagsschulen, also muss ein Halbstundentakt am Nachmittag her und die Menschen arbeiten abends länger, also muss der Halbstundentakt auch mindesten bis 23:00 Uhr gehen.
Außerdem müssen die Züge endlich ohne Umsteigen bis Frankfurt durchfahren. Dass das geht wurde uns in den letzten Jahren bei Baustellenfahrplänen immer wieder bewiesen.

Verwandte Artikel